Central-Bahnhof bzw. Centraal Station

Katalog-Nr. 2012

Bauzeit 1919 bis 1927

Dieser bunte, reich ausgestaltete Blechbahnhof mit Steinprägung ist deshalb interessant, weil es sich um die Ausführung für den holländischen Markt mit zahlreichen entsprechenden Anschriften handelt. Der Bahnhof unterscheidet sich von seiner frühen Version durch die beiden glatten Seitendächer (statt verziert/verschnörkelt) sowie durch die Bahnsteigsperre. Masse 34 x 20.5 x 28 cm

Besonderes: Dem abgebildeten Bahnhof fehlt auf dem Dach der Telegrafenmast sowie zwei Schilder "Eingang"/"Ausgang" an der Bahnsteigsperre. Beim Triebwagen auf den letzten Bildern handelt es sich um den holländischen Triebwagen 13020 NL.