Limousine von Mercury

Katalog-Nr. 20

Massstab 1:43

Bauzeit um 1950

Merkmale: 2-achsig, graues Gussgehäuse auf schwarzem Gusschassis, keine Fenstercellons, schwarze Gummipneus mit grauen Radkappen, eingegossenes Nummernschild ohne Bezeichnung, Anhängerkupplung, Länge 111 mm

Besonderes: Die Limousine ist fast vollständig aus Guss hergestellt und entstammt dem Bausatz Nr. 51 ("8 pezzi" Montaggio Automobilini". Zum 8-teiligen Set mit zwei Chassis und vier verschiedenen Aufbauten gehören auch noch ein Wohnwagen sowie ein Autokran.